top of page
  • sophiefoster0

Bibliothek der Künstler*innen, Weimar: Tage der offenen Bibliothek zu den Bauhaus-Wochen


Wir freuen uns sehr über die Einladung zur Teilnahme an den #BauhausWochen, die an das 100-jährige Jubiläum der ersten großen Bauhaus-Ausstellung erinnern! Vom 15. bis zum 20. August können Sie uns in einem Bauhaus Cube am Vorplatz des Bauhaus-Museum Weimar, Stéphane-Hessel-Platz finden. Hier können Sie mit uns über die Teilnahme in unsere Sammlung sprechen und mehr über unsere aktuellen FLINTA*-Künstler*innen und vergangenen Projekte erfahren.


🗓️

15.08 Opening @ 18:00

16.08 13:00-18:00

17.08 13:00-18:00

18.08 13:00-18:00

19.08 13:00-18:00

20.08 13:00-18:00


Bibliothek der Künstler*innen Weimar ist ein Projekt, das als ein wachsendes Archiv neben einem öffentlichen Vermittlungsprogramm rund um eine Sammlung existiert. Diese Sammlung umfasst gespendetes und sekundäres Material wie Kunstwerke, Dokumente, Bilder und kreative Strategien, die eine nutzbare Ressource bilden, um zur Vermittlung von FLINTA* Künstler:innen in Verbindung mit der Stadt in Vergangenheit und Gegenwart beizutragen.


👉 Werft auf jeden Fall einen Blick in das Programm, das vom 15. August bis zum 10. September läuft. die Klassik Stiftung Weimar mit der Bauhaus Universität Weimar und dem Kunstfest Weimar die Bauhaus-Wochen am authentischen Ort aufleben. Freuen Sie sich auf zahlreiche Workshops, Performances, Musik und ein Open Air Kino mit Klassikern der Stummfilmzeit. Ein weiteres Highlight der Bauhaus-Wochen ist die Bauhaus-Parade, bei der alle Interessierten eingeladen sind, mit den Studierenden der Bauhaus-Universität vom Uni-Campus zum Haus Am Horn zu ziehen, mit Yoga Einheit, Installation und Fassadenprojektion.


Wir freuen uns, auf Sie zu sehen!


✉ info@bdkw.org

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page